Trainer

Als Medienwissenschaftler interessiert mich besonders wie analoge und digitale Medien unser Leben beeinflussen. Die Geschwindigkeit, in der sich unsere aktuelle Lebensrealität in einen digitalen Kokon verwandelt, macht eine besonderen Umgang und ein daran angepasstes Lernen zwingend erforderlich.

Der Bildungssektor ist durch den Föderalismus besonders träge und kann mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen nicht Schritt halten.

Mit dem Erstellen von Lernkonzepten und meiner Arbeit als Trainer unter anderem für AppCamps und die HABA Digitalwerkstatt ermögliche ich Kindern, Lehrern, Eltern und allen Interessierten einen Einblick hinter den Screen. Das Verständnis wie die Maschinen um uns herum funktionieren und die aktive Interaktion mit ihnen als Kreativwerkzeug sind der Fokus meiner Arbeit.

Die Verschränkung von analogen und digitalen Inhalten ist dabei genauso wichtig für den Erkenntnisgewinn, wie die Vermittlung von Metakompetenzen wie z.B. Teamfähigkeit und Frustrationstoleranz.